Ausflug zum Riveufer 2017

„Das Wandern ist des Müller’s Lust…“ nicht nur des Müller’s Lust … , denn unter diesem Motto hat uns unsere Angelika Brehmel zu einem Ausflug am 17. Mai 2017 eingeladen. Anstatt unserer Sportstunde erkundeten wir eine der schönsten Gegenden von Halle unterhalb der Burg Giebichenstein.

Wir trafen uns am Amselgrund in Halle und wanderten von dort aus über die Giebichenstein-Brücke, vorbei an der Burg Giebichenstein. In der Unterburg sind verschiedene Fachbereiche der Kunsthochschule untergebracht. Da waren wir schon mitten drin im Giebichensteinviertel. Von dort aus ging es vorbei an der Helene-Lange-Schule hinauf zum berühmten Lehmannsfelsen. Bei herrlichem Wetter konnte man den mutigen Badelustigen am Saalestand zusehen.

Dann stiegen wir wieder abwärts in Richtung „Volkspark“, an der Lehmannschen Villa vorbei zum Riveufer. In der Bootschänke „Maria Hedwig“ nahmen wir Platz, löschten unseren Durst und stillten unseren Appetit. Auf dem Weg zurück zum Amselgrund erlebten wir einen herrlichen Sonnenuntergang.

 

Kommentare sind geschlossen