Aktuelles


*** Aktuelles ***


September 2016


SANIERUNG DER KEGELBAHN BEGINNT

Zur Erinnerung:
Im Juni vor drei Jahren wurde die Kegelbahn und die angrenzenden Gebäude durch das Saalehochwasser geflutet.

1. BAUABSCHNITT – DIE BAUTROCKNUNG

Bild
Es ist nicht zu glauben; die ersten Baumaschinen wurden gesichtet. (Luft/Boden-Entfeuchter)

Bild
Seit Jahren (jeden Donnerstag) wird mangels Trainingsbetrieb auf der zerstörten Bahn diskutiert und gewürfelt.

Wann geht’s los?  Diese Woche nicht. Nächste Woche vielleicht?

Nun gibt es endlich Hoffnung …


Zwei Deutsche Vizemeister aus Salzmünde

Bild

Am 11. Juni 2016 fanden die Deutschen Vereinsmeisterschaften 120 Wurf Senioren A vom Deutschen Kegelbund Classic e.V. in Ludwigshafen (bei Mannheim) statt.

Für den KKV Saalekreis waren am Start Andreas Fritsche, Reinhard Hey, Andreas Kühn und Harald Fechner vom SSV Geiseltal Mücheln, Peter Brussog und Gerd Kriese vom SKC Buna-Schkopau und unsere beiden Spieler vom TSV „Germania“ Salzmünde e.V. Norbert Vogelgesang und Rolf Bluhme.

Nach einem spannenden Wettkampftag, belegte die Mannschaft vom KKV Saalekreis einen hervorragenden 2. Platz.
Sieger wurde der SKV Weiden (Bayern) mit 3390, vor dem KKV Saalekreis mit 3322 und KV Mutterstadt (Rheinland-Pfalz) mit 3318 Holz.

Herzlichen Glückwunsch dem Deutschen Meister nochmals an dieser Stelle vom TSV „Germania“ Salzmünde e.V. für die tolle Leistung und weiterhin Gut Holz!


Am vergangenen Wochenende fanden die KEM der Jugend in Merseburg statt.
Unseren Verein vertraten bei der U 18 m Florian Petersen und bei der U 18 w Sarah Angermann.
Florian belegte in seinem 1. Jahr in dieser Altersklasse einen hervorragenden 4. Platz und Sarah wurde Kreismeister und startet für den Saalkreis am 25./26.4.2015 in Sangerhausen bei den Landesmeisterschaften.
Wir gratulieren Beiden zu diesem Erfolg und möchten uns für die lautstarke Unterstützung der mitgereisten Fans bedanken !!!


Pokal des Landrates

Hier die Startzeiten und teilnehmenden Mannschaften !!!

Bilddownload


Unsere alljährliche Mitgliederversammlung wird am 11.04.2014 um 18.00 Uhr im Yachthafen statt finden !!!

Die Einladung wird in Salzmünde sowie Wettin ausgehangen .

Am 26./27.04.2014 finden die KEM der Erwachsenen statt.

Startpläne werden rechtzeitig in Salzmünde und Wettin ausgehangen.

Wir hoffen das einige Fans unsere Starter und Starterinnen unterstützen , da die Vorrunden weit verstreut statt finden .

AL


Zur diesjährigen KEM der Jugend haben uns Florian Petersen in der U 14 m und Sarah Angermann in der U18 w vertreten.

Die Vorrunde sowie die Endrunde fanden in Schkopau statt.
Florian beendete die U 14 mit dem Kreismeistertitel , was wir ihm alle sehr gegönnt haben , denn ab nächstes Jahr wird er in der U 18 starten .

Herzlichen Glückwunsch dazu !!!

Sarah war nicht ganz so erfolgreich , aber sie belegte einen super 3. Platz .

Auch hierfür Herzlichen Glückwunsch !!!

Beide werden am diesjährigen Landesjugendchampionat am 12. und 13.4. 2014 teilnehmen .

Hierfür drücken wir beiden die Daumen !!!

AL

Bild

Download Excel Tabelle – 2014 Kreiseinzelmeisterschaft in Schkopau


Bild
Das wünscht die Abteilung Kegeln all ihren Mitgliedern !!!
AL Daniela Angermann


Aufgrund der geringen Teilnehmeranzahl, fällt das Weihnachtskegeln am 21.12 2013 aus.
AL


Das Spiel unserer 1. Männermannschaft am 26.10.2013 wird verlegt !!!!
Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben !!!!
AL


Hier die Ergebnisse vom Pokalviertelfinale am letzten Wochenende

Alberstedte SV – SKC Buna Schkopau 3050 : 0  |8 : 0 Punkte

SV Bad Dürrenberg – TSV Ger. Salzmünde 2965 : 2957  | 5 : 3 Punkte

Post Merseburg – KV Sennewitz 2984 : 0 | 8 : 0 Punkte

SV Germ. Schafstädt spielfrei

 

Halbfinale am 04.01.2014 9.00 Uhr

Alberstedter SV – Eintracht Bad Dürrenberg

Post SV Merseburg – SV Germ. Schafstädt

AL


Nun fängt nächste Woche für uns die neue Saison an.
Wie alle wissen , wird nach dem verheerenden Hochwasser die Kegelbahn in Wettin unsere Heimbahn sein.

Trainingszeiten sind Mittwoch und Donnerstag von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

Ich möchte aber noch ein paar Informationen bekannt geben.

Die 1. Männermannschaft hat den 2. Platz mit 2076 Holz hinter dem SV Germania Schafstädt ( 2083 Holz) beim diesjährigen Pokal des Landrates belegt und unsere Frauen den 3. Platz mit 1817 Holz hinter dem SKC Buna Schkopau ( 1864 Holz) und dem SV Germania Schafstädt (1979 Holz ). Dazu möchte ich allen Beteiligten gratulieren !!!

Das Wochenende danach nahmen Norbert Vogelgesang, Lutz Lasche und Erhard Hedrich am Senioren Sparkassencup in Merseburg teil.

Unser Norbert belegte in seiner Altersgruppe Senioren A den 1. Platz mit 532 Holz.
Herzlichen Glückwunsch !!!

Lutz trat in der Altersgruppe Senioren B an und erreichte den 5. Platz mit 479 Holz sowie unser Erhard, er belegte Platz 14 mit 457 Holz.
Auch Herzlichen Glückwunsch an Beide !!!

Am kommenden Wochenende ( 7.09.2013) um 13.00 Uhr tritt unsere 1. Männermannschaft im Viertelfinale des Kreispokals in Bad Dürrenberg an.
Hierfür drücke ich ihnen ganz fest die Daumen.

Die anderen Auslosungen sind : Alberstedter SV 1. gegen SKC Buna Schkopau 1.
Post Merseburg 1. gegen Sennewitz 1.
SV Germania Schafstädt 1. Freilos

Nun noch eine traurige Mitteilung , Inge Trümper ist am 30.8.2013 verstorben.
Dies bedeutet das alle im Land spielenden Mannschaften vorerst keine Ergebnismeldung mehr tätigen sollen.Wie weiter verfahren wird , beschließt in naher Zukunft der Vorstand.

Desweitern habe ich bei unseren Vorstand einen Laptop für alle Mannschaften für Wettin beantragt. Dieser hat uns eine Zusage gegeben.
Frank Petersen wird uns diesen herrichten .

Ich habe noch eine Bekanntmachung , Frank Petersen ist am 2.9. 2013 mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als Vorstandsvorsitzender aus persönlichen Gründen zurückgetreten !!!

Um noch einen Stand zweck unserer Kegelbahn zu geben , ich arbeite eng mit dem Vorstand und dem Bauamt zusammen und wir stellen alle uns möglichen Anträge zum Wieder – oder Neuaufbau der Kegelbahn. Nächste Woche hab ich einen Termin vor Ort mit Herrn Schauseil vom KSB , den Mitarbeitern vom Bauamt und unserem Vorstand.

Ich wünsche allen Sportlern und Sportlerinnen einen guten Start in die neue Saison !!!

GUT HOLZ
Daniela Angermann (AL)


Info

Am Sonntag den 18.08.2013 findet in Merseburg der Pokal des Landrates statt.

Dieses Jahr starten auch unsere Männer als Vierermannschaft, da sich zu wenige Männermannschaften angemeldet haben.

Unsere Männer starten 9.00 Uhr auf den Bahnen 5-8.
Folgende Mannschften nehmen teil: SKC Buna Schkopau
Gatterstädter SV 52
SV Germania Schafstädt
KV Empor Merseburg
TSV Germania Salzmünde

Ebenfalls werden unsere Frauen starten, sie beginnen 9.oo Uhr auf den Bahnen 1-4.

Hier nehmen folgende Mannschaften teil: SKC Buna Schkopau
KSV 96 Merseburg
KV Lieskau 01
SV Germania Schafstädt
TSV Germania Salzmünde

Wir würden uns über Unterstützung unserer Fans freuen !!!

Desweiteren findet am 25.08.2013 ab 8.30 Uhr der traditionelle Sparkassenkegelcup in Merseburg statt.

Am 23.08 2013 um 18.00 Uhr fahre ich nach Merseburg zur Versammlung zwecks Spielsaison 2013/14.

Unsere 3 Mannschaften werden ihre Heimspiele der kompletten Spielserie auf den Bahnen in Wettin austragen.

Nun noch zum Fortschritt zur Kegelbahn Salzmünde.
Als erstes : wir haben einen Totalschaden das bedeutet in Zahlen, nur die Kegelanlage 37.000 Euro. Da ist noch kein Inventar dabei.
Frank Petersen versucht sein Möglichstes an finanzielle Hilfe von sämtlichen Stellen zu bekommen.
Wir sind auch auf der Suche nach einer Möglichkeit , die Kegelbahn an einer anderen Stelle neu aufzubauen. Frank ist im regen Kontakt mit der Gemeinde.
Ich hoffe das ich bald erfreuliche Informationen weiterleiten kann.

AL Daniela Angermann


Hier die Info zum Training.

Wettin hat vorerst geschlossen , wer Training machen möchte kann den Freitag in Lieskau nutzen. Die Lieskauer haben uns den gesamten Tag zur Verfügung gestellt.

Bitte vorher Heiko Speer anrufen und er ist dann zur Stelle :).

Hier die Telefonnummern : 0345-5504721 oder 0170-4120356

Ich wünsche eine schöne Sommerpause und schönen Urlaub.

Daniela Angermann


Am 4.6.2013 in der Mitteldeutschen Zeitung zu lesen :

SALZMÜNDE/WETTIN-LÖBEJÜN/MZ.
Die große Flut hat sich zurückgezogen. Geblieben sind die Schäden und der Frust bei den Menschen, die so vieles verloren haben – privat oder in ihrem Verein. Aber kaum jemand will aufgeben. Vor allem auch deshalb nicht, weil es eine andere Flut gegeben hat und bis heute gibt: die Hilfsbereitschaft. Alle scheint der Gedanke zu verbinden: Wir fangen neu an.
Kegelbahn zerstört
Wird es einen Neuanfang auch für das Gemeindezentrum von Salzmündemit Sportplatz, Kegelbahn und Umkleideräumen für die Aktiven sowie die große Gaststätte mit Küche, Gastraum, Saal mit Empore und Terrasse zur Saale geben? Ist auch der Fußballrasen fast völlig abgetrocknet, ebenso wie der gepflasterte Parkplatz: Das Innere aber ist vom Wasser verwüstet. Detlef Bode vom Vorstand des TSV Germania, Bereich Kegeln, zeigt Fotos, die von einem Boot aus gemacht worden sind. „Das Wasser stand in der Kegelbahn 1,60 Meter hoch. Es hat sich mit einer starken Strömung ausgebreitet, so schnell, das konnte niemand ahnen“, erzählt Bode. Die Sportler des Vereins und die Kameraden der freiwilligen Feuerwehr haben es gerade noch geschafft, die Stühle aus dem Saal auf die Empore zu schleppen. „Aber die Küche der Gaststätte und die Kegelbahn haben Totalschaden“, zählt Ortsbürgermeister Gerd Kalbitz auf.
Suche nach Lösung
Als die Fluten mit unerhörter Gewalt eindrangen, stand der Saale-Pegel Trotha bei 8,10 Meter. Das Maß haben die Sportler an einen Türrahmen geschrieben. Neben ihrer Gewissheit, „solche Katastrophen werden wir wohl häufiger erleben“, bleibt eine Menge Frust. „Niemand hat uns gewarnt, uns gesagt, welche Flut da auf uns zukommt“, sagt Bode. Angaben über zu erwartende Pegel gab es einfach nicht. Das empöre alle Betroffenen.
Wie soll es nun weitergehen? Die TSV-Sportler – der Verein hat insgesamt über 300 Mitglieder – hatten schon beim Bau ihrer alten, vereinseigenen Kegelbahn und der Sanierung der Umkleide- und Aufenthaltsräume ungezählte Arbeitsstunden investiert. „Und wir haben bei diesen Arbeiten auch daran gedacht, dass wir immer wieder mit Hochwasser rechnen müssen“, ergänzt Kalbitz. Das Parkett im Saal war längst entfernt worden. Der Unterbau wurde mit einer so genannten Packlage verstärkt. All das habe sich ebenso ausgezahlt wie das Entfernen von Trockenbau. Der erwies sich als untauglich für Isolierung in Hochwassergegenden. Bode zeigt auf einige Reste. Sie sind mit Wasser vollgesogen wie ein Schwamm und der wird zur Keimzelle für gesundheitsschädigenden Schimmel.
Selbst wenn das Gebäude noch zu retten sein sollte, die Kegelbahn ist es nicht mehr. Darin stimmen die beiden Männer und nicht nur sie überein. Was kann die Lösung sein? Abreißen und irgendwo im Ort an einem sicheren Platz neu aufbauen? Schön wäre es, aber wohl unmöglich. „Als Verein, der die Kegelbahn betreibt, könnten wir das nicht allein finanzieren“, sagt Bode. Auf Spenden hoffen, vielleicht auf Fördergeld, um die alte Bahn samt ihrer Technik irgendwie zu sanieren? Bekämen die Befürworter dieser Variante nicht den Vorwurf zu hören: Wenn ihr im Hochwassergebiet bleibt, dann werft ihr das Geld zum Fenster hinaus – falls es überhaupt welches geben würde. Eine Entscheidung ist noch nicht gefallen. Trotzdem wollen die Sportler retten, was zu retten ist. Am Samstag, 6. Juli, will Salzmünde nicht nur das Saalefest feiern. Am Vormittag gibt es ab 9 Uhr einen Arbeitseinsatz in den flutgeschädigten Räumen des TSV und in den Außenanlagen des Gemeindezentrums.


Am 6.7.2013 fällt das geplante Saalefest aufgrund des Hochwassers aus !!!!

Wir bitte dennoch alle Mitglieder sich am Samstag , den 6.7. 2013 um 9.00 Uhr auf dem Sportplatz zur Entkernung des Fussballtraktes und der Kegelbahn zu treffen !!!!

Ab 19.00 ist dann gemütliches Zusammensitzen auf dem Platz vor dem Yachthafen mit Musikband !!!

Wir hoffen auf rege Beteiligung !!!

Es betrifft uns alle !!!

Vielen Dank im Vorraus die Abteilung


Hier noch ein paar Bilder von unserer Kegelbahn nachdem das Wasser zurückgegangen ist.
Der Schaden ist so hoch, das noch keiner weiß wie es mit dem Kegelsport in Salzmünde weitergeht.

Bilder


Wie alle mitbekommen haben , sind wir ganz schlimm vom Hochwasser betroffen !!!!

Hier mal einige Fotos.

Bilder


Liebe Sportfreunde und Sportfreundinnen

Am Sonntag den 24. 3.2012 wollen wir uns alle gemeinsam nach unseren letzten Punktspielen auf unserer Kegelbahn treffen, um den letzten Spieltag ausklingen zu lassen !!
Unsere Zweite hat an diesem Tag 9.00 Uhr ein Heimspiel!!!

Desweiteren möchte ich an die Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes am 19.04.2013 erinnern.Sie findet 19.00 Uhr im Yachthafen statt.

AL Daniela Angermann


Zur Information!!!

Die Kegelbahn unserer Sportfreunde aus Lieskau wird im April repariert so das mich Sportfreund Leschnik um Trainingszeiten auf unserer Bahn gebeten hat.
Ich konnte dieser Bitte nachkommen und die Zeiten sind wie folgt:

Diestag vormittags Senioren
Dienstag ab 18 Uhr Männer
Mittwoch ab 18 Uhr Frauen
Donnerstag vormittgs Senioren

Die Frauen werden an einem Montag noch ein Freundschaftsspiel durchführen, genauso die Männer an einem Donnerstag.

AL Daniela Angermann


Wahl der neuen Abteilung am 15.03.2013

Am Freitag wurde unsere neue Abteilung gewählt, sie sieht wie folgt aus:

AL: Daniela Angermann
stell. AL: Erhard Hedrich
Sportwart: Marko Angermann
Jugendwart: Irina Schröder
Kassenwart: Detlef Bode
Technikwart: Sven Höpfner
Mannschaftssprecher: Daniel Schrader

Ich wünsche mir eine sehr gute Zusammenarbeit wie es letztes Jahr der Fall war.
Danke für euer Vertrauen.
AL Daniela Angermann


Am 15.03.2013 findet unsere Mitgliederversammlung und Abteilungswahl 19.00 Uhr im Yachthafen statt !!!
Die Abteilung würde sich über eine rege Beteiligung freuen.


Kreiseinzelmeisterschaften U 14 m und U 18 w

Am 9. und 10.3.2013 waren die KEM der Jugend in Merseburg .
Unsere beiden Starter Sarah Angermann ( U18) und Florian Petersen ( U14)
konnten beide den 2. Tag erreichen und am Ende wurde Sarah 4. und Florin wurde 2.
Einen Herzlichen Glückwunsch an beide und macht weiter so.
Wir sind sehr stolz auf euch beide !!!


Viertelfinale Kreispokal am 27.10.2012

Löbejün – Salzmünde 2883 : 3048 1 zu 7 Punkte

KSV Merseburg – Schafstädt 2875 : 3090 1 : 7 Punkte
Schkopau – Sennewitz 3126 : 2984 6 : 2 Punkte
Alberstedt – Post Merseburg 3012 : 3015 3 : 5 Punkte

Halbfinale am 5.1.2013

Schafstädt gegen Salzmünde
Schkopau gegen Post Merseburg


Saisoneröffnungsfeier am16.9.2012
Unsere Feier war ein toller Erfolg. bei super Wetter konnten wir draussen sitzen und das gesponserte Spanferkel von unserem Norbert Vogelgesang geniessen.
Vielen Dank dafür Norbert !!! Ebenfalls möchte sich die Abteilung bei denen bedanken die Salate gesponsert haben und bei allen fleißigen Helfern an diesem Tag.
Als kleine Überraschung , haben wir unsreren unabkömmlichen Herrn Weiß geehrt und ihm einen Gutschein überreicht. Wenn es etwas zum reparieren gibt , er ist immer für uns da.
Vielen , vielen Dank dafür!!!
Wir haben die Saison gebührend eingeleitet und hoffen das sie positiv für alle Mannschaften ausgeht!!!
GUT HOLZ
Die Abteilung

Bilder


Mannschaftsaufteilung Saison 2012/13

1.Männermannschaft 2. Männermannschaft
ML Marko Angermann Erhard Hedrich
Stell. ML Rolf Bluhme Detlef Bode
Frank Petersen Hans-Egbert Schien
Norbert Vogelgesang Martin Bothe
Sven Höpfner Daniel Schrader
Lutz Lasche Maik Bogner
Nico Deckert Roland Matzke
3. Männermannschaft Damenmannschaft
ML Fred Wiebach Daniela Angermann
Stell. ML Berthold Wachtel Ina Paul
Peter Bluhme Irina Schröder
Bernd Kurth Kati Heinze
Jens Gabler Diana Petersen
Herbert Rumpf Sabine Kapson
Uwe Schmidt
Stefan Schröder
Achim Jentsch
Jan Wiebach

Viel Erfolg für die kommende Saison !!! GUT HOLZ !!!


17. Sparkassencup in Merseburg

Am 26.08.2012 fand in Merseburg der 17. Sparkassencup statt.

Unsere Sportfreunde Lutz Lasche und Erhard Hedrich gingen für die Senioren B an den Start.Es waren 19 Starter in dieser Altersklasse.
Hierbei erzielten sie folgende Ergebnisse:
Lutz erreichte mit 499 Holz den 5. Platz , wobei zum 3. Platz nur 3 Holz und zum 2. Platz nur 7 Holz fehlten.
Unser Erhard wurde 14. mit 455 Holz.
Wir gratulieren Euch zu diesen guten Ergebnissen, macht weiter so !!!


Landratpokal am 19.08.2012 in Schkopau
Am 19.8. fand die Endrunde in Schkopau statt. Eine Vorrunde gab es nicht , da sich nur 5 Männer- und 4 Frauenmannschaften angemeldet hatten.
Bei brütender Hitze kämpften unsere Sportfreunde und Sportfreundinnen um gute Ergebnisse.
Unsere Frauen belegten dann am Ende den 3. Platz mit 1930 Holz, vor Post Merseburg (1868 Holz) und hinter dem KSV Merseburg(1950 Holz) und Buna Schkopau(2092 Holz).
Unsere Sportfreundin Kati Heinze ( geb. Angermann) wurde bei den Frauen Tagesbeste mit hervorragenden 550 Holz !!! SUPER !!!
Unsere 1. Männermannschaft erreichte den 2. Platz mit 3129 Holz, hinter Buna Schkopau
(3182 Holz) und vor KSV Merseburg( 2987 Holz) und Post Merseburg(2843 Holz).
Wir bedanken uns bei Detlef Bode und Daniel Schrader, die unsere 1. unterstützten und auch noch super Ergebnisse schoben !!!
Hier war der Tagesbeste Uwe Drigalla mit 589 Holz vor unserem Marko, der 571 Holz schob.
Trotzdem super Ergebniss!!!
Alles im allen war es wieder ein zwar heisser aber spannender Sonntag und alle hatten Spass!!!

Bilder


6. Kinder – und Jugendspiele erfolgreich für Salzmünde

Am 15.07.2012 fanden die 6. Kinder – und Jugendspiele in Schkopau statt.
Für Salzmünde gingen Florian Petersen für Jugend B männlich und Sarah Angermann für Jugend B weiblich an den Start.
Dabei erreichte Florian einen hervorragenden 2. Platz mit 460 Holz und Sarah den 1. Platz mit 455 Holz.
Herzlichen Glückwunsch an Beide und macht weiter so !!!!
Wir sind sehr stolz auf Euch !!!

Bilder


Relegationsspiel für unsere 2. Männermannschaft !!!

Unsere Zweite hat die Möglichkeit bekommen in die Kreisoberliga aufzusteigen , denn da ist noch ein Platz frei.
Nach der vergangenen Saison haben sie es auch verdient , schließlich sind sie auf dem 2. Platz gekommen.
Aber sie müssen ein Relegationsspiel gegen Albersroda 1. bestreiten , denn sie wollen auch die Möglichkeit nutzen.
Am 30.06.2012 um 12.00 Uhr in Schafstädt soll dann der Kampf stattfinden.
Wir hoffen es fahren einige unserer Fans mit um unsere Männer lautstark zu unterstützen!!!
Wir wünschen euch viel Erfolg !!!!!!!!!!!
Die Abteilung


Landeseinzelmeisterschaften 5./6. Mai und 12./13. Mai 2012

Am 5.5. fuhr Sarah Angermann nach Burgwerben zur Vorrunde und spielte 457 Holz. Damit belegte sie den 6. Platz von 15 Starterinnen , dies bedeutete das sie am nächsten Tag zur Endrunde nach Zeitz fahren durfte. Dort schob sie 453 Holz und belegte an diesem Tag den 4. Platz , aber der Vorsprung der anderen war vom Vortag etwas zu groß und so erreichte sie mit insgesamt 910 Holz den 6. Platz. Trotzdem ein super Erfolg und wir gratulieren Sarah und wünschen ihr für die Zukunft noch alles Gute.

Am 12.5. gingen dann Kati und Marko Angermann in Schönebeck an den Start . Kati schob 506 Holz und erreichte damit den 22. Platz von 35. Auch an Kati Glückwunsch , sie startete das erste Mal für die Damen und bestimmt nicht das letzte Mal.

Marko ging für die Männer an den Start . Er war einer von 35 Startern und schob in der Vorrunde 578 Holz und wurde 7., dies bedeutete das er es in die Endrunde schaffte. Am Sonntag spielte er dann noch einmal 576 Holz und schob sich somit mit einem Gesamtergebnis von 1154 Holz auf den 4. Platz. Glückwunsch zu dieser hervorragenden Leistung , denn auf den ersten 3 Plätzen sind nur Bundesligaspieler , was uns wieder einmal zeigt , das unser Marko dicke mit diesen mithalten kann.

Alles in Einem ein toller Erfolg für den TSV Germania und wir sind sehr stolz auf unsere Drei !!!

Die Abteilung


Landesmeisterschaften 2012
Unsere 3 Kreiseinzelmeister nehmen im Mai an den Landeseinzelmeister-
schaften teil.
Sarah Angermann startet am 5.5.2012 11.10 Uhr in Burgwerben für die
U14 , Kati Angermann startet am 12.5.2012 13.35 Uhr in Schönebeck für
die Damen und ebenfalls in Schönebeck startet für die Herren 11.10 Uhr
Marko Angermann.
Wir alle wünschen unseren Startern viel Erfolg , wir drücken euch die
Daumen.


Bilder


Bild

KEM 2012 erfolgreich für den TSV Germania Salzmünde

Die Kreiseinzelmeisterschaften am 21./22.4.2012 waren ein voller Erfolg.
Es gingen zwei Titel , ein 5. Und ein 6. Platz an den TSV.
Im einzelnen bedeutet das ,Irina Schröder belegte bei den Seniorinnen A
den 6. Platz mit 926 Holz , Lutz Lasche trat bei den Senioren B an und
belegte dort mit einem Gesamtergebnis von 988 Holz den 5. Platz.
Glückwunsch für diese Leistung, beide traten das Erste mal in dieser
Altersklasse an.
Der erste Titel ging an Kati Angermann ,sie vertrat zum ersten Mal die
Damen. In der Vorrunde spielte sie ein super Ergebnis von 563 Holz und
wurde 2. nach Marina Griese die das selbe Ergebnis schob , aber mehr
geräumt hat.Der 3. Platz war auch nur ein Holz entfernt.
Aber unsere Kati bewies wieder einmal was sie konnte ,denn am Tag der
Endrunde, beide Runden fanden in Schkopau statt, erspielte sie 536 Holz
und holte sich damit den Kreismeistertitel mit einem Gesamtergebnis von
1099 Holz, denn ihre beiden Konkurentinnen konnten nicht die am Vortag
gezeigten Leistungen bestätigen.
Der zweite Titel ging an Marko Angermann der für die Männer startete.
Sein Ergebnis aus der Vorrunde von 574 Holz brachte ihn auf den 2. Platz,
ein Holz hinter dem auf Platz eins Liegenden. Dieser konnte auch am Tag
der Endrunde sein Ergebnis vom Vortag nicht bestätigen. So holte sich
Marko mit 546 Holz und einem Gesamtergebnis von 1120 Holz den
Kreismeistertitel.Beide nehmen an den Landeseinzelmeisterschaften 2012 teil.
An Beide ein riesen Glückwunsch, das war ein tolle Leistung von Beiden !!!
Desweitern nahmen noch Erhard Hedrich , Rolf Bluhme , Norbert
Vogelgesang, Frank Petersen und Martin Bothe teil , die es aber leider nicht in die
Endrunde schafften.
Trotzdem vielen Dank für eure Teilnahme , die nächste KEM kommt und
da könnt ihr wieder beweisen was ihr könnt.
Die Abteilung

Bilder


Abschluss-und Aufstiegsfeier am 14.04.2012

Unsere Feier war ein voller Erfolg.
Weiteres findet ihr in unserer Galerie.


Vereinsmannschaftsmeisterschaften der Senioren des Land Sachsen Anhalt am 14.04.2012 in Merseburg

Unser Norbert hat am Samstag mit der Mannschaft des KKV Saalekreis e.V. den Viezemeister der Senioren geholt.
Sie erspielten ein Gesamtergebnis von 3083 Holz und Norbert selber 524 Holz.
Landesmeister war die Mannschaft des KKV Mansfeld – Südharz mit 3109 Holz.
Wir gratulieren recht herzlich und sind stolz auf Norbert , der immer wieder beweist , das er ein Klasse Kegler ist und zu Recht in diese Mannschaft nominiert wurde.
Die Abteilung Kegeln


Bild

hinten . Frank Petersen , Lutz Lasche , Norbert Vogelgesang

vorn , Sven Höpfner , Rolf Bluhme , Marko Angermann


AUFSTEIGER , AUFSTEIGER , AUFSTEIGER
Landesliga wir kommen !!!!!!!!!!!!!
Herzlichen Glückwunsch an unsere 1. Männermannschaft.
Sie haben am 24.03.2012 den vorzeitigen Aufstieg in die Landesliga
geschafft.
Ihre Gegner waren die Männer von Holdenstedt die aber gegen
unsere Männer von Anfang an kaum eine Chance hatten.
Das Ergebnis war 5329 Holz zu 5085 Holz .
Nach dem knappen Nichtaufstieg von letzter Saison , führten sie
von Anfang an die Tabelle an. Ihr Ziel war diese Saison definitiv
aufzusteigen , was sie auch geschafft haben.
Nächste Woche können sie dann im letzten Spiel in Gerbstedt
frei aufkegeln.
Männer wir sind sehr stolz auf euch , wir haben immer an euch
geglaubt und werden es immer tun.
Auch ein großer Dank geht an die treuen Fans die immer mit
lautstarker Unterstützung mitgereist sind.
Ebenfall einen Dank an Frank Petersen , der für die Mannschft Aufsteiger T – Shirts besorgt hat.
Die Abteilung Kegeln


Am 24.04.2012 hat unsere 1. Männermannschaft ihr
letztes Heimspiel gegen Holdenstedt.
Wenn sie das gewinnen , haben sie vorzeitig den Aufstieg in die Landesliga geschafft!!!
Wir hoffen das zahlreiche Fans an diesem Tag unsere Männer lautstark unterstützen.
ORT: Wettin BEGINN: 14.00 UHR
Danach soll es noch auf die Kegelbahn Salzmünde gehen um dieses gebührend zu feiern!!!
Männer wir drücken Euch ganz fest die Daumen.
WIR GLAUBEN AN EUCH !!!!!!!!!!!!
GUT HOLZ


Ausserordentliche Mitgliederversammlung am 2.3.2012

Am 2.3.2012 fand unsere ausserordentliche Mitgliederversammlung statt.
Es wurde eine Wahl für ein Jahr durchgeführt.
Alle Kandidaten wurden in ihre Funktion gewählt.
Wir danken allen Freiwilligen und wünschen uns eine gute
Zusammenarbeit.
Die Abteilungsleitung
GUT HOLZ


KEM U 14 am 18./19.2012

Am 18.2. startete Sarah Angermann zur Vorrunde in Großkayna.
Sie ging mit 464 Holz und 76 Holz Vorsprung in die Endrunde die ebenfalls in Großkayna stattfand.
Am 19.2. konnte Sarah ihr vorgelegtes Ergebnis aus der Vorrunde noch einmal bestätigen. Sie erspielte 461 Holz und ein Gesamtergebnis von hervorragenden 925 Holz. Dies bedeutete Kreismeisterin U 14.
Die Zweitplazierte aus Schafstädt hatte 793 Holz und die Drittplazierte aus Alberstedt 783 Holz.
Für die hervorragende Leistung gratulieren wir Sarah und wir sind sehr stolz auf sie!!!
Alle 3 Plazierten starten am 5.5.2012 zur Landesmeisterschaft in Burgweben.
Hierfür drücken wir dir Sarah alle ganz fest die Daumen.
MACH WEITER SO!!!
Die Abteilung Kegeln

Bilder


Landespokalachtelfinale

Am 4.2.2012 bestritt unsere 1. Männermannschaft das Landesachtelfinale in Wettin gegen die Männer des Verbandsligisten TuS Leitzkau 1990.
Es war eine spannende Begegnung bis zum Schluß , aber am Ende gewannen die Leitzkauer mit 2:6 Punkten und 3160 zu 3225 Holz.
Unsere Männer lieferten trotz allem super Ergebnisse und Kampfgeist bis zur letzten Kugel.
Den mitgereisten Fans möchten wir für Ihre lautstarke Unterstützung danken !!!
Männer wir greifen im nächsten Jahr wieder an ,ihr schafft das!!!
Wir wünschen euch allen noch viele Holz und Punkte für die restliche Saison , denn es wird heißen : Aufstieg in die Landesliga !!!
GUT HOLZ


*** UND WIR HABEN DEN POKAL IN SALZMÜNDE ***
Im Pokalfinale 2012 bezwang Salzmünde Schafstädt mit 6 : 2 Punkten.
Nun treten sie im Landespokal an. Das Achtelfinale ist am 04.02.2012.
Herzlichen Glückwunsch!!!


Bild

Kreispokalsieger 2012

V. links M. Angermann, N. Vogelgesang, L.Lasche, F. Petersen
vorn R. Bluhme, S.Höpfner

Kreispokalhalbfinale 7.01.2012

Unsere 1. Herrenmannschaft bezwang KV 8 um den König
Sennewitz mit 6,0 :2,0 Punkten.
Sie spielten 2998 zu 2918.
Somit sind sie am morgigen Sonntag im Finale.
Ihr Gegner ist Schafstädt. Sie bezwangen Alberstedt mit 7,0:1,0.
Herzlichen Glückwunsch beiden Mannschaften.
Wir drücken unseren Jungs die Daumen für morgen,9:00 Uhr in Merseburg.
Wie heißt es bei uns?
„Wir holen den Pokal nach Salzmünde !!!“
GUT HOLZ !!!

Norbert Vogelgesang schockt die Konkurrenz

Bei dem 16. Sparkassen – Kegel – Cup des KKV Saalekreis im Kegelparadies in Merseburg, schob unser Sportfreund Norbert Vogelgesang hervorragende 560 Holz und erspielte sich den Tagessieg. Er beherrschte in der Altersklasse Senioren A die Konkurrenz und ist der verdiente Sieger des diesjährigen Kegel – Cup.

Dazu möchten wir Ihm recht herzlich Gratulieren und wünschen Ihm für die Zukunft „GUT HOLZ!“

Salzmünde, den 05.09.2011

Bild


2. und 3. Platz bei dem Pokal des Landrates in Schkopau

Bild

Am 21.08.2011 fand die Endrunde um den Pokal des Landrates in Schkopau statt. Hier erreichten unsere Damen einen hervorragenden 3. Platz mit insgesamt 1891 Holz.
Den 2. Platz belegten die Damen vom KSV 96 Merseburg mit 1931 Holz und Pokalsieger wurde die Damenmannschaft vom SKC Buna Schkopau mit 2012 Holz.

Die Einzelergebnisse unserer Damen: Irina Schröder 450 Holz
Diana Petersen 469 Holz
Kati Angermann 508 Holz
Daniela Angermann 464 Holz

Bild

Bei den Herren erreichte unsere Mannschaft einen hervorragenden 2. Platz mit insgesamt 3088 Holz.

Den 3. Platz belegten die Herren vom Gatterstätter SV 52 und Pokalsieger wurde die Mannschaft vom SKC Buna Schkopau mit 3121 Holz.

Die Einzelergebnisse unserer Herren: Sven Höpfner 467 Holz
Erhard Hedrich 503 Holz
Lutz Lasche 500 Holz
Frank Petersen 538 Holz
Norbert Vogelgesang 514 Holz
Marko Angermann 566 Holz

Bild

Bester Einzelspieler des Pokal – Turnieres wurde unser Sportfreund Marko Angermann mit hervorragenden 566 Holz.

Wir Gratulieren Allen Sportfreundinnen und Sportfreunden zu Ihren Platzierungen und Ergebnissen!

„GUT HOLZ!“ AL Kegeln Uwe Müller


Kati Angermann belegt 3. Platz bei der Landesmeisterschaft Vielseitigkeit!

Der Name Angermann steht für Sehr gute Ergebnisse!

Nicht nur unser Sportfreund Marko Angermann kann Kegeln und ist in diesem Jahr schon mehrfacher Titelträger bei der Landesmeisterschaft, auch unsere Sportfreundin Kati Angermann Eifert Ihm nach.

So hat Sie in diesem Jahr bei der Kreiseinzelmeisterschaft den 2. Platz erreicht und nun auch am 26.06.2011 den 3. Platz bei der Landesmeisterschaft/ Vielseitigkeit der U23 in Schönebeck.

Dazu Gratulieren Wir Ihr und Wünschen immer „GUT HOLZ“ !


Marko Angermann – Landesmeister im Paar und Vizemeister im Sprint 2011

Bild

Am 18.06.2011 fanden in Schkopau die Landesmeisterschaften Paar-Mixed-Sprint des Sportjahres 2011 statt.
Bei spannenden Wettkämpfen wurden hier die Meister in den Spielarten Paar – Herren, Paar – Damen, Mixed, Sprint – Herren und Sprint – Damen ermittelt.

In einem spannenden Finale im Paar – Wettkampf setzten sich für den KKV Saalekreis e.V. unser Sportfreund Marko Angermann ( 576 Holz) und Sportfreund Klaus-Dieter Güttel ( 511 Holz) SV Germania Schafstädt, mit insgesamt 1087 Holz zu 1086 Holz gegen die Sportfreunde aus Anhalt-Bitterfeld, Heiko Neuendorf (531 Holz) TSV Blau-Weiß Brehna und Rene Helbing (555 Holz) SG Chemie Wolfen e.V. durch und sind die neuen Landesmeister.
Wir Gratulieren Beiden Sportfreunden zum Landesmeister – Titel 2011!!

Im Sprint – Wettbewerb wurde unser Sportfreund Marko Angermann in einem spannenden Finish gegen den Sieger Sportfreund Ron Seidel vom ESV Roßlau 1951 e.V., nach Sudden – daeth, Vize – Landesmeister.
Wir Gratulieren Ihm und Allen Anderen Siegern zu Ihren Erfolgen!

„GUT HOLZ“


Bierhügelpokal 2011

Am 04.06.2011 fand unser traditioneller Wettkampf um den Bierhügelpokal auf der Kegelbahn Wettin statt.

Es war wieder eine spannende Sache bis zur letzten Kugel. Den Wanderpokal vom Ortsbürgermeister Salzmünde ging dieses Jahr erfreulicherweise an den TSV „Germania“ Salzmünde I.

Eine kleine Ablaufänderung gab es dieses Jahr, indem am Vormittag eine Vorrunde und am Nachmittag die Hauptrunde ausgespielt wurde.

Ergebnisse in der Vorrunde:

1. Platz TSV „Germania“ Salzmünde e.V. II. mit 2424 Holz

2. Platz Wettiner SV 1920 mit 2289 Holz

3. Platz SG HTB Halle mit 2268 Holz

4. Platz TSV „Germania“ Salzmünde e.V. III. mit 2262 Holz (gemischte Mannschaft)

Ergebnisse in der Hauptrunde:

1. Platz TSV „Germania“ Salzmünde e.V. I. mit 2540 Holz

2. Platz Gatterstädter SV 52 mit 2497 Holz

3. Platz SKC Buna-Schkopau mit 2495 Holz

4. Platz KV „8 um den König“ Sennewitz mit 2404 Holz

Bester Einzelspieler an diesem Tag war der Sportfreund Marko Angermann des TSV „Germania“ Salzmünde e.V. I. mit 469 Holz.

Ein Dank gilt all unseren fleißigen Helfern und den Spielern der 3. Mannschaft von TSV „Germania“ Salzmünde e.V. Durch die kurzfristige Abmeldung des VfB 07 Lettin, haben sich einige Frauen und Männer spontan zu einer Mannschaft gebildet und mit um den begehrten Pokal unseres Ortsbürgermeisters von Salzmünde Gerd Kalbitz gekämpft. Leider war dieser zur persönlichen Übergabe an diesem Tag verhindert.

Frank Petersen

1. Vorsitzender des TSV „Germania“ Salzmünde e.V.

Bierhügelpokal 2011 Hauptrunde

TSV“Germania“Salzmünde 1       1.

Volle Räumer FW Gesamt
Höpfner,Sven 278 116 3 394
Bluhme,Rolf 300 133 3 433
Lasche,Lutz 282 107 9 389
Vogelgesang,N 284 150 0 434
Petersen,Frank 281 140 3 421
Angermann,Marko 310 159 5 469
0
Gesamt 1735 805 23 2540

Gatterstädter SV 52       2.

Volle Räumer FW Gesamt
Käppel,Silvio 261 133 11 394
Rolf,Enrico 325 131 7 456
Siebler,Ingolf 290 105 12 395
Rolf,Edgar 283 121 9 404
Brückner,Udo 286 124 6 410
Hagendorf,Thomas 291 147 7 438
0
Gesamt 1736 761 52 2497

 

 

SKC Buna-Schkopau         3.

Volle Räumer FW Gesamt
Brussog,Peter 291 112 7 403
Hochmuth,Wolfgang 288 143 3 431
Hermsdorf,Udo 263 141 3 404
Drigalla,Uwe 282 124 1 406
Taraba,Siggi 277 128 8 405
Bartz,Christopher 295 151 6 446
Burgemeister,R 0
Gesamt 1696 799 28 2495

 

 

KV „8 um den König“ Sennewitz           4.

Volle Räumer FW Gesamt
Neuhaus,Marc 279 115 7 394
Heger,Sven 273 93 14 366
Schönig,Mandy 287 143 2 430
Meißner,Uli 288 158 1 446
Stahl,Frank 266 115 9 381
Volkmer,Matthias 280 107 9 387
0
Gesamt 1673 731 42 2404

Bierhügelpokal 2011 Vorrunde

TSV“Germania“Salzmünde 2.       1. Platz

Volle Räumer FW Gesamt
Schien H-E. 300 134 9 434
Bluhme P. 277 121 9 398
Bogner M. 272 97 15 369
Bode D. 282 123 13 405
Schrader D. 269 139 9 408
Hedrich E. 283 127 7 410
0
Gesamt 1683 741 62 2424

Wettiner SV 1920      2.Platz

Volle Räumer FW Gesamt
Wagner C. 280 113 13 393
Walesch J. 232 97 16 329
Latk B. 246 97 17 343
Riedel S. 303 111 7 414
Riedel A. 275 124 10 399
Riedel M. 270 141 7 411
0
Gesamt 1606 683 70 2289

 

SG HTB Halle       3.Platz

Volle Räumer FW Gesamt
Knispel F. 258 89 18 347
Timmler B. 275 114 10 389
Börkner P. 270 108 10 378
Politz J. 268 87 16 355
Heindörfer K. 279 103 9 382
Zwick A. 306 111 12 417
0
Gesamt 1656 612 75 2268

 

Salzmünde 3.       4.Platz

Volle Räumer FW Gesamt
Angermann K. 290 142 4 432
Wiebach F. 274 85 17 359
Schröder I. 269 114 12 383
Rumpf H. 229 78 17 307
Angermann D. 286 125 7 411
Schröder S. 263 107 10 370
0
Gesamt 1611 651 67 2262

 


Erfolge bei der Kreiseinzelmeisterschaft 2011 / Vize – Kreismeister bei den Juniorinnen U 23 ! Kati Angermann

Bilder

GRATULATION !!

Bei der Kreiseinzelmeisterschaft 2011 erreichten unsere Sportfreundinnen und Sportfreunde folgende Platzierungen:

Juniorinnen U23

Kati Angermann wurde Vize – Kreismeisterin!
Bei der Landesmeisterschaft in Osterfeld erreichte Sie Platz 8 und nimmt an der Vielseitigkeits – Landesmeisterschaft am
25.06.2011 in Schönebeck teil!

Damen

Daniela Angermann erreichte bei der KEM den 15. Platz

Herren

Marko Angermann erreichte Platz 6

Senioren A

Norbert Vogelgesang erreichte Platz 4
und Erhard Hedrich den 15. Platz

Wir Gratulieren Allen Sportfreundinnen und Sportfreunden recht herzlich zu Ihren Erfolgen und Drücken Kati Angermann fest die Daumen zu Landesmeisterschaft Vielseitigkeit!

GUT HOLZ!


3. Platz bei der Kreiseinzelmeisterschaft des KKV Saalekreis e.V. !

Bild

Unsere beiden Nachwuchs – Sportfreunde Sarah Angermann und Florian Petersen haben bei der Kreiseinzelmeisterschaft des KKV Saalekreis e.V., am 20.03.2011 in Merseburg hervorragende Ergebnisse erzielt. Sarah Angermann erreichte mit insgesamt 832 Holz den 3.Platz in der Altersklasse u 14 w. und Florian Petersen erreichte ebenfalls in der Altersklasse u 14 m. mit 862 Holz den 3.Platz. Da kann sich so mancher Erwachsene von uns eine Scheibe abschneiden!
Wir gratulieren Beiden zu Ihrem hervorragenden Ergebnis und Sagen:
„Macht weiter so, wir sind stolz auf Euch!!“
Wir wünschen Euch für die Zukunft weiterhin viel Erfolg und immer
„GUT HOLZ!“

Bilder


Liebe Sportfreundinnen, Sportfreunde und Mitglieder,

am 11.03.2011 fand unsere Mitgliederversammlung mit Wahl
der Abteilungsleitung statt. Die Abteilungsleitung legte Rechenschaft über ihre Arbeit in der letzten Wahlperiode ab und wurde entlastet. Im Anschluss daran fand die Wahl der neuen Abteilungsleitung statt. Die Mitglieder der Leitung sind:

Abteilungsleiter: Uwe Müller
Stellvertretender AL: Erhard Hedrich
Schatzmeister: Ursula Heidrich
Sportwart: Marko Angermann
Jugendwart: Detlef Bode
Damenwart: Daniela Angermann
Technikwart: Norbert Vogelgesang
Mannschaftssprecher: Sven Höpfner

Als Kandidaten für die Wahl des Vortsandes des TSV Germania Salzmünde e.V.am 15.04.2011, wurden Marianne Thimm und Frank Petersen vorgeschlagen.

Wir wünschen der Abteilungsleitung für Ihre zukünftige Arbeit viel Erfolg!


Information zur Kegelbahn – Instandsetzung

Liebe Sportfreunde!

Langsam trocknet unsere Kegelbahn und der Aufentaltsraum wieder.
Jan Hillger von Tischlerei Hillger hat uns kostenlos Lüftungsschlitze gefräst.
Dafür nochmals vielen Dank!

Salzmünde, den 03.02.2011

Bild


Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,
Heute haben wir mit der Grundreinigung ( Schlamm entfernen usw.) begonnen. Morgen bekommen wir einen Entfeuchter über die Gemeinde Salzatal zum Trocknen der Räume gestellt. Wir brauchen noch ein paar kräftige Hände zum Bewegen der hochgestellten Möbel usw. Für die abschließenden Säuberungsarbeiten gebe ich für unsere Frauen bzw. Seniorinnen noch einen Termin bekannt. Erst einmal wird es noch mal ein bischen Schmutz geben, da die Reperatur des Fußbodens noch ansteht. Diese ist aber erst nach einer Trocknung möglich.
Also, wer Zeit und Lust hat uns zu Helfen, morgen ab 09.00 Uhr geht es weiter.
Mit sportlichen Gruß
Uwe Müller Montag den, 24.01.2011


Kegelbahn überschwemmt

Liebe Sportfreundinnen, Sportfreunde und Besucher unserer Seite!

Nachdem ein Saalehochwasser im Winter 2003 unsere Kegelsportanlage überschwemmte, hat es uns nun wieder ereilt. Wir haben am 09.01.2011 alle notwendigen Vorkehrungen getroffen um möglichst viel von unserer Einrichtung und der Kegelbahn vor dem drohenden Hochwasser zu retten. Nun können wir nur noch zusehen und Hoffen das die Saale nicht noch weiter ansteigt. Die Schäden sind jetzt noch nicht absehbar, aber wir wissen das wir ohne die Hilfe und Unterstützung vom Landessportbund, Kreiskegelverein, der Ortschaft Salzmünde sowie der Einheitsgemeinde Salzatal die Kegelsportanlage nicht wieder in Betreib nehmen können. Vielleicht sollte man jetzt doch wie geplant, die Neuerrichtung in einem nicht vom Hochwasser gefährdeten Gebiet, in Lieskau in Angriff nehmen!
Hier seht Ihr einige Fotos.

SAALEHOCHWASSER 2011

Bildergalerie


KREISPOKALFINALE des KKV

Bild

Am 12.12.2010 fand in Merseburg das Finale um den Kreispokal des KKV Saalekreis e.V. statt. Unsere Mannschaft wurde mit 2 : 6 Punkten 2. Sieger. Wir gratulieren der Mannschaft vom SV Germania Schafstädt recht herzlich zum Sieg!

Unsere Mannschaft von hinten links: Norbert Vogelgesang, Lutz Lasche, Marko Angermann, Rolf Bluhme, vorn links: Erhard Hedrich, Sven Höpfner, Frank Petersen.

„GUT HOLZ“3

kegelportal24.de

Kommentare sind geschlossen